Mahou Kaffeerösterei

Mahou Kaffeerösterei

Über den Blog

Geschichten erzählen. Bei einer guten Tasse Kaffee. Das tun wir Menschen seitdem das erste Mal eine Kaffeebohne aufgebrüht wurde. In unserer Zeit natürlich auch im Netz. Steht Dein Kaffee schon neben Dir?

B wie Black Label.

RöstereiPosted by Mahou-Team Sat, October 01, 2016 07:37:39


Der Wind wehte durch die große Birke bei uns vor der Tür, die Hitze des Tages stand noch im Raum und dicke dunkle Wolken zogen auf. Leise und still rösteten wir die erste Charge unseres Black Label. Wir machen kein Geheimnis draus: Es ist immer wieder magisch unsere Herbstmischung zu rösten. Und vor allem aufregend. Denn eigentlich wissen wir erst nach der ersten Röstung, ob es geklappt hat. Ein verregnetes Mitternachtsrösten und gute zwei Wochen weiter wissen wir auch: Es ist wichtig den einen Moment abzupassen, um die Dinge dann zum richtigen Zeitpunkt in ihrem großen Licht strahlen zu sehen. In unserem Fall im goldenen Herbstlicht.

Und dann zu merken: Ja, es hat geklappt. Kräftig und rauchig schmeckt er. Willkommen Herbst. Willkommen Black Label.



  • Comments(1)//blog.mahou-coffeehouse.com/#post249